#Ichstehauf – Schulen für Demokratie und Vielfalt
Aktionstag am 06. Juni 2024

Bald dürfen viele von uns das erste Mal bei der Europawahl wählen gehen, deshalb haben wir (Klasse 9, 10a und 10b) uns mit dem Thema Demokratie beschäftigt.

Demokratie ist uns echt wichtig.

Wir wollen alle fair behandelt werden und mitbestimmen können. In der Schule machen wir das schon lange:

  • Wir wählen unsere Klassensprecher:in und wir haben eine SV. Die SV Sprecher:innen sagen den Eltern und den Lehrer:innen auch Sachen, die uns wichtig sind, zum Beispiel, dass wir einen Basketball Korb auf dem Schulhof haben wollen. Das hat auch nach langem Warten geklappt.
  • Jede Woche sagen wir unsere Meinung im Klassenrat und helfen, Probleme zu lösen.
  • An unserer Schule gibt es auch eine Streitschlichtung.
  • Wir planen unsere Ausflüge oder Feste mit.
  • Wir helfen uns, denn jeder kann irgendetwas besonders gut und einiges nicht. Deshalb ist es wichtig, dass viele da sind. Jeder ist wichtig! So schaffen wir viel.

Bei unserer Aktion sind wir mit einer kleinen “Demo” durch Holzwickede gezogen und sind an verschiedenen Orten für Demokratie aufgestanden – auf einer Parkbank, auf dem Spielplatz und vor dem Rathaus. Wir hatten Schilder dabei, auf denen zum Beispiel stand: “Alle sind gleich, egal welche Hautfarbe sie haben oder welcher Religion sie angehören” oder “Jeder hat Rechte, die geschützt werden müssen”.

Am Rathaus kam zufällig die Bürgermeisterin Frau Drossel und hat sich mit auf unser Fotos gestellt. Sie hat uns dafür gelobt, dass wir uns für die Demokratie einsetzen, das war cool!

Schaut auch bei Social Media nach dem  #IchStehAuf, dort seht ihr, wie viele an dem Aktionstag mitgemacht haben!
Instagram, LinkedIn, Kampagnenwebsite, Deutsches Schulportal

                

 

Menü