Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

für alle Schülerinnen und Schüler findet der Unterricht in der Schule statt.

Ihr Kind muss in der Schule und im Unterricht eine Maske tragen. Die Maske muss von zuhause mitgebracht werden.

Wenn Ihr Kind wegen seiner Behinderung oder aus medizinischen Gründen keine Maske tragen kann, darf es die Schule trotzdem besuchen. Bitte sprechen Sie dann mit den Lehrern Ihres Kindes.

Wenn Ihr Kind zu einer Risikogruppe gehört und deshalb die Schule nicht besuchen soll, teilen Sie das bitte der Schulleitung schriftlich mit.

Wenn ihr Kind Krankheitssymptome (wie insbesondere Fieber, trockener Husten, Verlust des Geschmacks-/Geruchssinn) aufweist, müssen Sie es zuhause behalten. Bitte rufen Sie dann in der Schule an.

Wenn ihr Kind Schnupfen hat, behalten sie es bitte 24 Stunden zur Beobachtung zuhause. Auch dann rufen Sie bitte in der Schule an.

Treten Krankheitssymptome in der Schule auf, müssen Sie Ihr Kind abholen.

Darüber hinaus gilt das Hygienekonzept der Schule in der jeweils gültigen Fassung.

Download hier:

Hygienekonzept

Aktuelle Informationen finden Sie weiterhin hier auf unserer Homepage.

Menü